Notes

 

3. Both reflexive and reciprocal verbs do not form the Vorgangspassiv and the Zustandspassiv. Some verbs form the Zustandsreflexiv, a structure which, like the Zustandspassiv, comprises of the auxiliary verb "sein" and the past participle (Partizip II). Verbs that form the Zustandsreflexiv must be combined with a reflexive pronoun in the accusative case. In the Zustandsreflexiv, the reflexive pronoun is omitted.

 

Examples  
sich erholen Er ist erholt.
sich verlieben Er ist verliebt.
sich enttäuschen Er ist enttäuscht. *
sich öffnen Die Tür ist geöffnet. *
reflexive verb Zustandsreflexiv

 

* Reflexive verbs of the subcategory 2b (verbs with which the identity of the subject and object determines the use of the reflexive pronoun) form the Zustandreflexiv and the Zustandspassiv in the same way i.e. with sein + past participle (Partizip II). We can determine which of the two forms is being used only by context.

 

verb Examples  
sich enttäuschen Er ist enttäuscht. Er wurde enttäuscht. Zustandspassiv
Er hat sich enttäuscht. Zustandsreflexiv
sich öffnen Die Tür ist geöffnet. Die Tür wurde geöffnet. Zustandspassiv
Die Tür hat sich geöffnet. Zustandsreflexiv