Adjektive auf unbetontem -e

 

Adjektive mit oder ohne -e im Auslaut

 

Ist das Schluss-e unbetont, kann es wegfallen.

 

  Beispiele
blöd - blöde Paul ist blöd / blöde
nah - nahe das Haus ist nah / nahe
mild - milde das Wetter ist mild / milde

 

 

Das Schluss-e wird bei der Deklination des Adjektivs auf jeden Fall getilgt, wie bei allen Adjektiven, die auf unbetontes -e enden.

 

  Beispiele
blöd - blöde ein blöder Mensch
müde ein müder Schüler