Gattungszahlwörter

 

 

Die Gattungszahlwörter werden aus der Grundzahl und -erlei gebildet. Sie bezeichnen die Anzahl verschiedener Gattungen oder Arten. Sie werden nicht dekliniert und stehen meistens ohne Artikel. Es gibt bestimmte und unbestimmte Gattungszahlwörter.

 

 

Beispiele für bestimmte Vervielfältigungszahlwörter
einerlei Teig
zweierlei Schokoladen
dreierlei Obst
tausenderlei Gewürze

 

 

Beispiele für unbestimmte Vervielfältigungszahlwörter
allerlei Praktiken
keinerlei Chancen
vielerlei Auswege