Kopulaverben

 

Die Kopulaverben sein, werden und bleiben bilden nicht allein, sondern zusammen mit einem Prädikativ das Prädikat des Satzes. Das Prädikativ ist meistens ein Nomen im Nominativ, ein nicht flekliertes Adjektiv oder seltener ein Adverb.

 

Beispiele Prädikativ
Die Stereoanlage ist kaputt. Adjektiv
Dr. Maier ist Augenarzt. Nomen
Lena wird Lehrerin. Nomen
Er bleibt ein guter Mensch. Nomen
Peter ist wieder daheim. Adverb