Das Modalverb müssen

 

Bemerkung zu nicht brauchen + zu + Infinitiv

 

 

Die verneinte Notwendigkeit und die mit „bloß, nur, erst, kaum" eingeschränkte Notwendigkeit werden meistens mit (nicht) brauchen + zu + Infinitiv  ausgedrückt.

 

Beispiele
Du brauchst mir nicht zu helfen.
Du brauchst die Suppe nicht zu essen, wenn sie dir nicht schmeckt.
Du brauchst nur anzurufen und ich komme sofort zu dir.