Temporaladverbien

 

Temporaladverbien bezeichnen Umstände der Zeit.

 

 

Nach ihrer Bedeutung können sie in verschiedene Gruppen eingeteilt werden.

 

 

  Beispiele
Gegenwart heute, jetzt, heutzutage, gerade usw.

 

  Beispiele
Vergangenheit damals, einst, früher, gestern, neulich usw.

 

  Beispiele
Zukunft bald, künftig, übermorgen, später usw.

 

  Beispiele
Zeitpunkt dann, seitdem, vorhin, heute, anfangs usw.

 

  Beispiele
Wiederholung mehrmals, montags, dreimal, oft usw.

 

  Beispiele
Zeitdauer lange, weiterhin, jahrelang, noch usw.