Χρόνοι με haben ή sein

Σχηματισμός παρακειμένου με haben και sein


Υπάρχει μία μικρή ομάδα ρημάτων, τα οποία σχηματίζουν τον παρακείμενο ή τον υπερσυντέλικο και με haben και με sein.


  Παραδείγματα
τα ρήματα sitzen, stehen, liegen und hängen (χωρίς διαφορά στη σημασία) Er hat / ist auf dem Boden gesessen.
Sie hat / ist 30 Sekunden auf einem Bein gestanden.
Sie haben / sind auf der Luftmatratze gelegen.
Das Bild hat / ist jahrelang an dieser Wand gehangen.
 
Ρήματα με διαφορετική σημασία Er hat ihn an der Hand gezogen. (τραβώ) Er ist aufs Land gezogen. (μετακομίζω)
Das Auto hat die Grenze passiert. (περνώ) Was ist denn passiert? (συμβαίνω)
Wir haben uns im Datum geirrt. (κάνω λάθος) Sie ist stundenlang durch die Berge geirrt. (περιπλανιέμαι)
Ich habe meine Oma zum Arzt gefahren. (πηγαίνω κάποιον κάπου) Wir sind nach Stuttgart gefahren. (πηγαίνω κάπου)
 
Συγκεκριμένα αμετάβατα ρήματα που εκφράζουν μετακίνηση μπορούν να σχηματίσουν τον παρακείμενο με haben, όταν το επίκεντρο είναι η ενέργεια και όχι ο προορισμός. Die Kinder haben / sind im Schwimmbecken geschwommen. Wir sind ans andere Ufer geschwommen.
Er hat / ist letzten Sommer viel gesegelt. Sie ist zum gegenüberliegenden Hafen gesegelt.
Der Sportler hat / ist den ganzen Morgen gesurft. Der Sportler ist über den See gesurft.
  η ενέργεια στο επίκεντρο η μετακίνηση στο επίκεντρο με αναφορά του προορισμού