Das Indefinitpronomen

HA21

 

Die Indefinitpronomen kennzeichnen Personen, Sachen oder Sachverhalte, die hinsichtlich ihres Genus und / oder ihrer Zahl nicht näher bestimmt werden.

 

Viele Indefinitpronomen werden sowohl als Artikelwörter als auch als Stellvertreter eines Nomens verwendet.

 

 

Die Indefinitpronomen sind folgende:

 

ein- / kein- / welch-
man
jemand / niemand
etwas / nichts
jed- / jedermann
all-
einig- / mehrer-
manch-
beide
irgendein- / irgendwelch-