Ausrufesatz

 

Ausrufesätze sind Sätze, die Bewunderung oder Verwunderung zum Ausdruck bringen.

 

Beispiele
Ich war vielleicht aufgeregt!
Hat der aber eine schöne Frau!
Wie teuer das nur geworden ist!

 

 

Ausrufesätze haben verschiedene Formen mit verschiedenen formalen Merkmalen:

 

 

1. Aussagesatz

 

Stellung des finiten Verbs an zweiter Stelle
Modus Indikativ
Intonation fallend / das die Bewunderung oder Verwunderung auslösende Wort wird betont
Satzzeichen Ausrufezeichen

 

 

Dabei kommen oft Wörter wie aber oder vielleicht vor, die den Ausdruck der Bewunderung bzw. Verwunderung verstärken. Darüber hinaus kann ebenfalls zur Verstärkung das die Bewunderung oder Verwunderung auslösende Wort an erster Stelle stehen.

 

Beispiele
Es ist aber heiß hier! Heiß ist es hier!

 

 

2. Fragesatz

 

Stellung des finiten Verbs an erster Stelle oder an zweiter / letzter Stelle mit Erststellung von wie
Modus Indikativ
Intonation fallend / das die Bewunderung oder Verwunderung auslösende Wort wird betont
Satzzeichen Ausrufezeichen

 

 

Dabei kommen oft Wörter wie aber, doch oder nur vor, die den Ausdruck der Bewunderung bzw. Verwunderung verstärken.

 

Beispiele
Ist es aber heiß hier! Wie heiß ist es aber hier!
  Wie heiß es hier ist!