Deklination

 

Die Adjektive werden nur dann dekliniert, wenn sie attributiv bei einem Nomen stehen.

 

 

Zum einen hängt die Form des deklinierten Adjektivs vom Nomen, das es bezeichnet, nämlich

 

vom Genus des Nomens

 

  Beispiele
Genus Maskulinum ein junger Mann
Femininum eine junge Frau
Neutrum ein junges Kind

 

 

vom Numerus des Nomens

 

  Beispiele
Numerus Singular die junge Frau
Plural die jungen Frauen

 

 

und vom Kasus des Nomens.

 

  Beispiele
Kasus Nominativ das helle Haus
Genitiv des hellen Hauses
Dativ dem hellen Haus
Akkusativ das helle Haus

 

Dabei geht es um die sogenannte grammatische Kongruenz in Genus, Numerus und Kasus zwischen dem Nomen und dem attributiv gebrauchten Adjektiv.

 

 

Zum anderen hängt die Form des deklinierten Adjektivs vom Artikel ab. Dabei sind zwei Faktoren wichtig:

 

1. von welchem Artikel das Adjektiv begleitet wird und

 

Artikel Beispiele
bestimmter Artikel der junge Mann
unbestimmter Artikel ein junger Mann

 

2. ob ein Artikel beim Adjektiv steht.

 

Artikel Beispiele
mit Artikel die jungen Männer
ohne Artikel junge Männer