Nachfeld

 

Das Nachfeld kann in Sätzen aller drei Stellungstypen besetzt sein.

 

 

Das Nachfeld wird oft von Satzgliedern mit den Vergleichswörtern wie und als eingenommen:

 

  Nachfeld  
Du hast gestern auf der Feier gesprochen
wie ein Betrunkener.
Er hat in der Prüfung viel besser abgeschnitten
als letztes Mal.
Habt ihr so großen Hunger
wie wir?
Laura verbringt ihre Freizeit ganz anders
als ihr Freund.

 


 

 

Auch längere Präpositionalgruppen stehen oft im Nachfeld.

 

  Nachfeld  
Wir haben uns Gedanken gemacht
über das ewige Wettrennen um die Facebook-Fanzahlen und den Unsinn von Gewinnspielen auf Karrierewebsites.

 

 

Seltener stehen auch kurze Präpositionalgruppen im Nachfeld zwecks Hervorhebung.

 

  Nachfeld  
Niemand kann Spaß haben
in einem so schäbigen Lokal.

 


 

 

Im Nachfeld kann folgendes nicht stehen:

 

   
Subjekt

Akkusativobjekt, Dativobjelt, Genitivobjekt

Prädikativ

Adverbialbestimmung (Ausnahme: Präpositionalgruppe)

Präpositionaladverbien

Nomengruppen bei Funktionsverbgefügen