Zusammenziehung von Teilsätzen

 

Die Zusammenziehung von Teilsätzen ist eine Form der nebengeordneten Verbindung von Sätzen. Dabei haben die Teilsätze mindestens ein identisches Satzglied und mindestens zwei verschiedene Satzglieder. Wenn nicht, dann geht es um eine Aufzählung.

 

Beispiele
Er kauft Tomaten und sie Karotten. Er kauft Tomaten und Karotten.
identische Glieder: Prädikat identische Glieder: Subjekt + Prädikat
verschiedene Glieder: Subjekt + Objekt verschiedene Glieder: Objekt
Zusammenziehung Aufzählung

 


 

 

Beispiele für Sätze mit identischen Satzgliedern wie beispielsweise:

 

 

- identisches Subjekt

 

  Beispiel
Er fand das Kind in der U-Bahn und brachte es nach Hause.

 

 

- identisches Prädikat

 

   
Er kaufte einen Pullover und sie eine Hose.

 

 

- identisches Subjekt und Prädikat (z.B Hilfsverb)

 

   
Ich habe sie besucht und ihr Blumen gebracht.

 

 

- identisches Subjekt und Prädikat (z.B Modalverb)

 

   
Ich muss meine Tante nach Hause fahren und das Auto waschen.

 

 

Bemerkung

 

Bei Infinitiven muss immer zu stehen, es kann nicht wegfallen.

 

   
Ich habe vor, nach Deutschland zu gehen und dort zu studieren.