Schwache Verben

 

Die meisten deutschen Verben sind schwach. Schwach werden diejenigen Verben genannt, deren Verbstamm in allen Zeitformen und Modi gleich bleibt.

 

Beispiele
spiel
-en
spiel-t spiel-te ge-spiel-t
mach
-en
macht-t mach-te ge-mach-t
lach
-en
lach-t lach-te ge-lach-t
koch
-en
koch-t koch-te ge-koch-t
         
Verbstamm
Endung
Präsens 3. Person Präteritum 3. Person Partizip II